Stöbern Sie durch unsere Angebote

Kategorien

Shops

Arbeitsmarkt.
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitsmarkt ist ein aktuelles und auf absehbare Zeit weiterhin wichtiges Thema für die Wirtschaftspolitik und für die Forschung. Wegen der Bedeutung dieses Problems hat der 1997 gegründete Arbeitskreis Berlin-Brandenburgischer Wirtschaftswissenschaftler für seinen ersten Workshop das Thema Arbeitsmarkt gewählt. Neben dem Fachpublikum soll auch die interessierte Öffentlichkeit informiert werden (Medien, Parteien und Verbände, Ministerien).Das Beiheft "Arbeitsmarkt" enthält neben einer kurzen Einleitung, in der Michael C. Burda, Helmut Seitz und Gert Wagner die Ziele des Arbeitskreises näher erläutern, sieben wissenschaftliche Beiträge. Friedrich Buttler (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg) setzt sich mit dem Thema "Arbeitsmarktpolitik - ein schwieriges Thema für die Politikberatung?" auseinander. Jürgen Kromphardt (TU Berlin und Sachverständigenrat zur Beurteilung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung) zeigt, daß das "Theoretische Referenz-Modell" von Wolfgang Franz keine umfassende Erklärung von Arbeitslosigkeit bietet. Kai A. Konrad (FU Berlin) analysiert, inwieweit Datenschutz nicht nur ethisch wichtig ist, sondern auch eine überzogene Besteuerung verhindert. Michael C. Burda und Anja Mertens (HU Berlin) belegen, daß der deutsche Arbeitsmarkt weniger flexibel auf Entlassungen reagiert als der US-amerikanische. Helmut Seitz und Claudia Kurz (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder) zeigen in ihrem Beitrag, daß nicht nur Arbeitslosigkeit, sondern insbesondere auch Zuwanderung für den Anstieg der Sozialhilfeausgaben verantwortlich ist. Klaus-Dirk Henke (TU Berlin und Europäisches Zentrum für Staatswissenschaften und Staatspraxis) belegt, daß das Gesundheitswesen in der Dienstleistungsgesellschaft eine Wachstumsbranche darstellt. Gert Wagner (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder und Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin) kommt zu dem überraschenden Ergebnis, daß es insbesondere im Bereich einfacher Dienste keine "Dienstleistungslücke" in Deutschland (West) gibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarkt kompakt
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Arbeitsmarkt kompakt" bietet eine umfassende Bestandsaufnahme des deutschen Arbeitsmarkts für Wissenschaftler und Praktiker. Kurzgefasste, mit zahlreichen Infografiken versehene Texte erlauben einen schnellen Überblick über einschlägige Forschungsbefunde des IAB. Der Band befasst sich mit folgenden Themenfeldern:- Standortbestimmung: Herausforderungen am Arbeitsmarkt- Demografie und Erwerbsbeteiligung- Beschäftigungsformen- Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug- Löhne und Lohnstruktur (mit einem Schwerpunkt auf dem Thema "Mindestlohn")- Bildung und Beruf- Digitalisierung- Migration und Integration- Arbeitsmarktpolitische MaßnahmenBegleitend zum Buch steht im Internet ein Datenanhang mit unterschiedlichsten Arbeitsmarktindikatoren zum Download zur Verfügung (amk.iab.de).

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarkt kompakt
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

"Arbeitsmarkt kompakt" bietet eine umfassende Bestandsaufnahme des deutschen Arbeitsmarkts für Wissenschaftler und Praktiker. Kurzgefasste, mit zahlreichen Infografiken versehene Texte erlauben einen schnellen Überblick über einschlägige Forschungsbefunde des IAB. Der Band befasst sich mit folgenden Themenfeldern:- Standortbestimmung: Herausforderungen am Arbeitsmarkt- Demografie und Erwerbsbeteiligung- Beschäftigungsformen- Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug- Löhne und Lohnstruktur (mit einem Schwerpunkt auf dem Thema "Mindestlohn")- Bildung und Beruf- Digitalisierung- Migration und Integration- Arbeitsmarktpolitische MaßnahmenBegleitend zum Buch steht im Internet ein Datenanhang mit unterschiedlichsten Arbeitsmarktindikatoren zum Download zur Verfügung (amk.iab.de).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Geographen am Arbeitsmarkt
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Basler Stadt- und Regionalforschung zum Thema Geographen am Arbeitsmarkt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Geographen am Arbeitsmarkt
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Basler Stadt- und Regionalforschung zum Thema Geographen am Arbeitsmarkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Krankenstandstage und Arbeitsmarkt
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor befasst sich in seinem Werk mit dem Thema Krankenstandstage und Arbeitsmarkt und geht dabei der zentralen Frage nach, welche Wechselwirkungen zwischen Krankenstandstagen und Arbeitsmarkt bestehen. Neben den Begriffsdefinitionen zum Thema Krankenstand wird im ersten Abschnitt der Arbeit auf die Einflussfaktoren der betrieblichen Abwesenheit eingegangen. Der zweite Abschnitt der Arbeit versucht, die zentrale Frage anhand von vier Ansätzen zu beantworten: Werte- und Paradigmenwandel in der Arbeitswelt, Erklärungshypothesen und Motivationstheorien, Statistiken im Rahmen einer Ist-Standserhebung sowie Erläuterungen der Standpunkte von Arbeitnehmern, Unternehmen, deren Interessensvertretungen, der Krankenkassen und Ärzteschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lohnarbeit und Arbeitsmarkt
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Band werden die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Arbeitsmarkt- und Berufsforschung verarbeitet. Die Analyse entwickelt aus einer kritischen Darstellung der traditionellen Arbeitsmarkttheorie, die von einem idealisierten Tauschmodell ausgeht, eine spezifische Form der Allokation von Arbeitskraft, die an den sozialen Beziehungen im Produktionsprozess ansetzt. Es sind vor allem die Besonderheiten der "Ware" Arbeitskraft, die Arbeitsmarkt- prozesse nicht nur als rein ökonomische Kategorie erscheinen lassen, sondern gleichermassen sozial und politisch konstituiert sind. Aus dieser grundlegenden theoretischen Analyse lassen sich Arbeitsmarktsegmentierungen und interne Arbeitsmärkte als Ausdruck von jeweils historisch gegebenen sozialen Beziehungen interpretieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und zweiter Arbeitsmarkt
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die anhaltende und weiter ansteigende Arbeitslosigkeit stellt ein zentrales wirtschaftspolitisches Problem dar. Dieses Buch beschäftigt sich mit einem besonders heftig umstrittenen Therapiekonzept: dem zweiten Arbeitsmarkt. Im Lichte der modernen Arbeitsmarkttheorien werden die Gründe für die Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland untersucht und die Maßnahmen, die unter dem Begriff «zweiter Arbeitsmarkt» subsumiert werden können, einer Effizienzanalyse unterworfen. Aus den gewonnenen Erkenntnissen werden wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Krankenstandstage und Arbeitsmarkt
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor befasst sich in seinem Werk mit dem Thema Krankenstandstage und Arbeitsmarkt und geht dabei der zentralen Frage nach, welche Wechselwirkungen zwischen Krankenstandstagen und Arbeitsmarkt bestehen. Neben den Begriffsdefinitionen zum Thema Krankenstand wird im ersten Abschnitt der Arbeit auf die Einflussfaktoren der betrieblichen Abwesenheit eingegangen. Der zweite Abschnitt der Arbeit versucht, die zentrale Frage anhand von vier Ansätzen zu beantworten: Werte- und Paradigmenwandel in der Arbeitswelt, Erklärungshypothesen und Motivationstheorien, Statistiken im Rahmen einer Ist-Standserhebung sowie Erläuterungen der Standpunkte von Arbeitnehmern, Unternehmen, deren Interessensvertretungen, der Krankenkassen und Ärzteschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot