Angebote zu "Fachkräftemangel" (195 Treffer)

Kategorien

Shops

Mythos Fachkräftemangel: Was auf Deutschlands A...
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fachkräftemangel auf der einen und hohe Arbeitslosenzahlen auf der anderen Seite - irgendetwas läuft gewaltig schief auf Deutschlands Arbeitsmarkt. Was, das zeigt Martin Gaedt in diesem Buch: Schonungslos bringt er die Arroganz der Unternehmen bei Bewerbungsverfahren ans Licht und spricht Klartext in Sachen Fachkräftemangel und BrainDrain. Gaedt offenbart an Beispielen, wie Arbeitsagenturen auf Versagen programmiert sind und wie hilflos die Politik wirklich ist. Wenn die Konjunktur den Arbeitsmarkt belebt, mag das vielleicht oberflächlich beruhigen - doch das verhindert nicht, dass Regionen endgültig ausbluten und hochqualifizierte Arbeiter zu Firmen im Ausland abwandern. Mit seinem Buch nimmt Martin Gaedt das Grundproblem ins Visier: Arbeitsuchende und Arbeitgeber finden einfach nicht zusammen. Und Wirtschaft und Gesellschaft biegen auf die Verliererstraße. Ein Buch, das Unternehmen die Leviten liest und Politiker aus dem Dornröschenschlaf holt.

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gaedt, Martin: Mythos Fachkräftemangel
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mythos Fachkräftemangel, Titelzusatz: Was auf Deutschlands Arbeitsmarkt gewaltig schiefläuft, Autor: Gaedt, Martin, Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH // Wiley-VCH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsmarkt // Markt, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 240, Gewicht: 391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Personalpolitik: Sales-up-Call, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalstrategie: wie Sie trotz Fachkräftemangel wachsen Der Arbeitsmarkt dreht sich. In Zukunft bewerben sich Firmen bei Mitarbeitern. Technologie und veränderte Erwartungen der Menschen stellen Gewohntes in Frage. Was Unternehmen tun können: Personalstrategie zur Chefsache machen für gute Führung im ganzen Unternehmen sorgen die Strategie zu Mitarbeitern genauso professionell organisieren wie zu Kunden.In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stephan Heinrich, Stefan Dietz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hemc/000529/bk_hemc_000529_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mythos Fachkräftemangel
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräftemangel auf der einen und hohe Arbeitslosenzahlen auf der anderen Seite - irgendetwas läuft gewaltig schief auf Deutschlands Arbeitsmarkt. Was, das zeigt Martin Gaedt in diesem Buch: Schonungslos bringt er die Arroganz der Unternehmen bei Bewerbungsverfahren ans Licht und spricht Klartext in Sachen Fachkräftemangel und BrainDrain. Gaedt offenbart an Beispielen, wie Arbeitsagenturen auf Versagen programmiert sind und wie hilflos die Politik wirklich ist. Wenn die Konjunktur den Arbeitsmarkt belebt, mag das vielleicht oberflächlich beruhigen - doch das verhindert nicht, dass Regionen endgültig ausbluten und hochqualifizierte Arbeiter zu Firmen im Ausland abwandern. Mit seinem Buch nimmt Martin Gaedt das Grundproblem ins Visier: Arbeitsuchende und Arbeitgeber finden einfach nicht zusammen. Und Wirtschaft und Gesellschaft biegen auf die Verliererstraße. Ein Buch, das Unternehmen die Leviten liest und Politiker aus dem Dornröschenschlaf holt.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mythos Fachkräftemangel
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräftemangel auf der einen und hohe Arbeitslosenzahlen auf der anderen Seite - irgendetwas läuft gewaltig schief auf Deutschlands Arbeitsmarkt. Was, das zeigt Martin Gaedt in diesem Buch: Schonungslos bringt er die Arroganz der Unternehmen bei Bewerbungsverfahren ans Licht und spricht Klartext in Sachen Fachkräftemangel und BrainDrain. Gaedt offenbart an Beispielen, wie Arbeitsagenturen auf Versagen programmiert sind und wie hilflos die Politik wirklich ist. Wenn die Konjunktur den Arbeitsmarkt belebt, mag das vielleicht oberflächlich beruhigen - doch das verhindert nicht, dass Regionen endgültig ausbluten und hochqualifizierte Arbeiter zu Firmen im Ausland abwandern. Mit seinem Buch nimmt Martin Gaedt das Grundproblem ins Visier: Arbeitsuchende und Arbeitgeber finden einfach nicht zusammen. Und Wirtschaft und Gesellschaft biegen auf die Verliererstraße. Ein Buch, das Unternehmen die Leviten liest und Politiker aus dem Dornröschenschlaf holt.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Fachkräftemangel und falscher Fatalismus
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte um einen Fachkräftemangel in Deutschland reißt nicht ab. In den letzten zehn Jahren hat kaum ein anderes Thema die arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Debatten so stark bestimmt und zum Nachdenken über die Zukunft der Arbeit herausgefordert. Sven Rahner legt nun die bislang erste umfassende politikwissenschaftliche Studie zum Thema vor. Das Buch liefert Vorschläge zum Umgang mit drängenden Zukunftsfragen und entwirft Strategien für den digitalen und demografischen Wandel.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Fachkräftemangel und falscher Fatalismus
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte um einen Fachkräftemangel in Deutschland reißt nicht ab. In den letzten zehn Jahren hat kaum ein anderes Thema die arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Debatten so stark bestimmt und zum Nachdenken über die Zukunft der Arbeit herausgefordert. Sven Rahner legt nun die bislang erste umfassende politikwissenschaftliche Studie zum Thema vor. Das Buch liefert Vorschläge zum Umgang mit drängenden Zukunftsfragen und entwirft Strategien für den digitalen und demografischen Wandel.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mythos Fachkräftemangel
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mythos Fachkräftemangel ab 19.99 € als gebundene Ausgabe: Was auf Deutschlands Arbeitsmarkt gewaltig schiefläuft. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Generation Z - ArbeitnehmerInnen der Zukunft
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anwesenheit von vier Generationen am Arbeitsmarkt und der bestehende Fachkräftemangel aufgrund des demografischen Wandels, stellt Unternehmen und besonders das Personalmanagement vor neue Herausforderungen. Um die Generation Z-Vertreter, welche derzeit die ersten Schritte am Arbeitsmarkt wagen, richtig anzusprechen, müssen die Vorstellungen und Erwartungen dieser Generation für Unternehmen beziehungsweise für das Personalmanagement bekannt sein. Erst durch die Kenntnisse der Erwartungen dieser Generation, kann eine Stelle erfolgreich und langfristig besetzt werden. Im Rahmen einer Literaturrecherche wurden sieben Hypothesen aufgestellt, die die Anforderungen dieser Generation während des Personalbeschaffungsprozesses darstellt. Die aufgestellten Hypothesen konnten dabei nur teilweise belegt werden. Im Hinblick auf ihren Arbeitsort konnte festgestellt werden, dass für die Generation Z das Arbeiten von zu Hause aus, nicht favorisiert wird. Die Annahme der Forderung einer Work-Life-Separation ließ sich während der Analyse belegen und bestätigt somit die Charakteristika dieser Generation. Weitere Erkenntnisse dieser Analyse wurden in Empfehlungen für Unternehmen zusammengefasst.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot