Angebote zu "Gerhard" (18 Treffer)

Arbeitsmarkt und staatliche Lenkung. Staat und ...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarkt und staatliche Lenkung. Staat und Religion:Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Heidelberg vom 6. bis 9. Oktober 1999. Reprint 2013 Michael Brenner/ Thomas Danwitz/ Christoph Engel/ Wilfried Fiedler/ Gerhard Robbers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Den Arbeitsmarkt verstehen um ihn zu gestalten ...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Arbeitsmarkt verstehen um ihn zu gestalten:Festschrift für Gerhard Bosch. 1. Aufl. 2016

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Den Arbeitsmarkt verstehen um ihn zu gestalten ...
64,99 €
Sale
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,99 € / in stock)

Den Arbeitsmarkt verstehen um ihn zu gestalten:Festschrift für Gerhard Bosch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Energiewende V als eBook Download von Gerhard F...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Energiewende V:Arbeitsmarkt wenn heute morgen wär Gerhard Fleige

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Vermittlung und Beratung in der Praxis als Buch...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vermittlung und Beratung in der Praxis:Eine Analyse von Dienstleistungsprozessen am Arbeitsmarkt Bruno Kaltenborn/ Gerhard Christe/ Peter Kupka/ Helmut Schröder/ Holger Schütz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Einführung in die Makroökonomik
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker zur Einführung in die Makroökonomik. Makroökonomik Im Mittelpunkt stehen Darstellung und Vergleich des Güter-, Geld- und Arbeitsmarktes sowie des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts bei ´´Klassikern´´ und ´´Keynesianern´´. Die Schwerpunkte: - Einordnung und Gegenstand der Makroökonomik - Methoden der Analyse des Wirtschaftsprozesses - Der Wirtschaftskreislauf - Ergebnis des Wirtschaftskreislaufs - Globalgrößen des Arbeitsmarktes - Der Gütermarkt - Der Geldmarkt - Der Arbeitsmarkt - Gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht - Klassischer Ansatz und angebotsorientierte Wirtschaftspolitik - Keynesianischer Ansatz und nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik Die Neuauflage ist insgesamt überarbeitet und aktualisiert. Geblieben ist jedoch ein besonderes Anliegen dieses Buches: die Präsentation der makroökonomischen Standardmodelle in einer möglichst verständlichen Form. Dies findet seinen Ausdruck unter anderem in einer Vielzahl von Abbildungen und Zahlenbeispielen. Der AutorProf. Dr. Gerhard Mussel unterrichtet Volkswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. Zielgruppe Das Buch wendet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien. ´´Zum Erfolgsrezept des Autors gehört auch, die mathematischen Ausführungen auf das erforderliche Mindestmaß zu beschränken. Der Leser wird also nicht mit Formeln und Funktionen überschwemmt, die für das Verständnis gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge oft eher hinderlich sind.´´ in: Studium, Wintersemester 07/08, zur 9. Auflage 2007

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Makroökonomie
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weltweite Finanzkrise, die im Jahr 2008 begann, hat Wissenschaftler und Wirtschaftspolitiker ungewöhnlich lange in Atem gehalten. Auch wenn sich die Weltwirtschaft allmählich zu erholen scheint, werden die Erfahrungen dieser Krise noch lange nachhaltigen Einfluss haben. Sie haben die Makroökonomen veranlasst, ihre Modelle zu überdenken. Die vorliegende 7. Auflage des internationalen Klassikers integriert diese Erfahrungen aus der Finanzkrise in fundierter Weise und bereitet die Forschungserkenntnisse für das Bachelorstudium in verständlicher Weise auf. Das gesamte Buch wurde intensiv überarbeitet; alle Daten mit vielen Beispielen aus Deutschland und dem Euroraum wurden aktualisiert. Darstellungen wie das IS-LM Modell oder das traditionelle Modell aggregierten Angebots und aggregierter Nachfrage komplett neu geschrieben. Viele Fokusboxen wurden neu eingeführt oder auch erweitert. AUTOREN: OLIVIER BLANCHARD zählt zu den weltweit renommiertesten Makroökonomie-Experten. Neben seiner Lehrtätigkeit in Harvard und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) war er für mehrere Regierungen und internationale Organisationen tätig. Seit Herbst 2008 ist er Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF). GERHARD ILLING ist Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie an der Fakultät für Volkswirtschaftslehre der LMU München. Er ist Mitglied des Ausschusses für Geldtheorie und -politik sowie des Ausschusses für Makroökonomie im Verein für Socialpolitik. Gerhard Illing erweitert die amerikanische Version des Lehrbuchs um europäische und deutsche Perspektiven. INHALT - Der Gütermarkt - Gleichgewicht auf Güter- und Finanzmärkten: das IS-LM-Modell - Das erweiterte IS-LM-Modell - Der Arbeitsmarkt - Die Phillipskurve - IS-LM-PC-Modell - Wachstum - stilisierte Fakten - Produktion, Sparen und der Aufbau von Kapital - Wachstum und technischer Fortschritt - Technischer Fortschritt - die kurze, mittlere und lange Frist - Finanzmärkte und Erwartungen - Erwartungsbildung,Konsum und Investitionen - Erwartungen, Wirtschaftsaktivität und Politik - Offene Güter- und Finanzmärkte - Der Gütermarkt in einer offenen Volkswirtschaft - Produktion, Zinssatz und Wechselkurs - Unterschiedliche Wechselkursregime - Sollten Politiker in ihrer Entscheidungsfreiheit beschränkt werden? - Fiskalpolitik - eine Zusammenfassung - Geldpolitik - eine Zusammenfassung - Epilog - die Geschichte der Makroökonomie eLearning Die 7., aktualisierte und erweiterte Auflage enthält einen 24-monatigen Zugangscode zu MyLab Makroökonomie. Die preisgekrönte Pearson-eLearning-Umgebung ergänzt das Buch in idealer Weise, weil der Lernende das wichtige mathematische Verständnis für makroökonomische Modelle und Prozesse durch eigene interaktiven Anwendung vermittelt bekommt. Die über 1.000 Aufgaben enthalten die von Studierenden geschätzten Schritt-für-Schritt-Hinweise, die bei Verständnisproblemen zielgerichtet helfen. So ist MyLab Makroökonomie die ideale Prüfungsvorbereitung. Dozenten haben zudem die Möglichkeit, individuell aus dem großen Aufgabenpool Hausaufgaben zu stellen und dozentengeführte Kurse anzulegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Grundzüge des Controlling
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Controlling gewinnt für Studierende und Praktiker in kaufmännischen aber auch technischen Bereichen von Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und sonstigen Organisationen eine zu zunehmende Bedeutung als betriebswirtschaftliche Basisfunktion. Kenntnisse der Grundzüge des Controlling und seiner wesentlichen Instrumente stellen auf dem Arbeitsmarkt immer häufiger einen wichtigen Qualifikationsbaustein von Führungskräften dar. Dieses Buch bietet die Chance, diese Grundzüge des Controllings kennen und beherrschen zu lernen, das relevante Fach-Know-How zu erproben und wichtige instrumentale Kompetenzen auszubauen: - Als praxisorientierter Leser werden Sie bei der Suche nach adäquaten Instrumenten für betriebliche Controllingprobleme unterstützt. - Als Studierender lernen Sie die ´´Controlling-Toolbox´´ systematisch kennen und beherrschen. Sie können sich auf die Durchführung von Controlling-Tätigkeiten in der Praxis gezielt vorbereiten. In der 3. Auflage des Werkes wurde der bewährte Aufbau des Buches beibehalten und den neueren Entwicklungen Rechnung getragen. So wurden insbesondere die Ausarbeitungen zum Risikocontrolling sowie aktuelle Informationen zum Stellenwert des Berufsbildes ´´Controller´´ ergänzt. Dass Controlling nicht nur Kontrolle bedeutet, ist inzwischen bekannt. Stattdessen geht es um die Koordination von Planungs-, Kontroll- und Steuerungsaktivitäten, für die die notwendigen Informationen vom Controlling bereitgestellt werden. Auf diese Weise sollen die Entscheidungen des Managements verbessert und die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens an Veränderungen der Umwelt erhöht werden. Letzteres spielt vor allem in wirtschaftlich schlechten Zeiten eine große Rolle.Häufig erhoffen sich Führungskräfte vom Controlling wahre Wunder: So soll es nicht nur Kostensenkungspotenziale aufzeigen, sondern auch passgenaue Vorschläge für die strategische Unternehmensführung präsentieren, um die Zukunft besser in den Griff zu bekommen. Das Controlling als Wunderwaffe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot