Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.131 Treffer)

Arbeitsmarkt als Buch von
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarkt:Tagungsband zum Workshop des Arbeitskreises Berlin-Brandenburgischer Wirtschaftswissenschaftler im April 1998 in Berlin.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Arbeitsmärkte
81,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Arbeitsmärkte stand im Zentrum der Tagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Wien. Der Band präsentiert die zwölf Referate und neun Korreferate, ergänzt um eine Einleitung von Rolf Walter und den Eröffnungsvertrag von Franz Baltzarek. Die Beiträge decken ein breites Spektrum vom Mittelalter bis zur Gegenwart ab und diskutieren Aspekte der Arbeitsmarkttheorie und der neuesten Arbeitsmarktforschung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Geschichte des österreichischen Arbeitsmarktes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Zuwanderung und Arbeitsmarkt
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zuwanderungspolitik der letzten Jahrzehnte ist eine Politik des gebremsten Erfolges. Immer weniger Migranten stehen dem Arbeitsmarkt aktiv zur Verfügung. Falsche Arbeitsmarktanreize spielen dabei eine wichtige Rolle. Eine kritische Bilanz von Erfolgen und Misserfolgen der Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern ist notwendig, um Kurskorrekturen vornehmen zu können. Praktisches Handeln erfordert Kenntnisse über Wirkungsbedingungen politischer Maßnahmen. Diese Kenntnisse vermittelt das vorliegende Buch in Form eines Vergleichs der ökonomischen Integration von Migranten in Dänemark und Deutschland. Auf Basis eigener Datenerhebungen werden das Bildungs- und Ausbildungsverhalten, wichtige Beschäftigungstrends und die Selbständigkeit von Zuwanderern sowie die Auswirkungen der sozialen Sicherungssysteme auf die Arbeitsmarktpartizipation untersucht. Darüber hinaus unterzieht der Band das neue deutsche Zuwanderungsgesetz einer kritischen Würdigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Arbeitsmarkt für Jugendliche als eBook Down...
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,80 € / in stock)

Der Arbeitsmarkt für Jugendliche:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Betrieb und Arbeitsmarkt als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Betrieb und Arbeitsmarkt:Auflage 1978

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Inklusiver Arbeitsmarkt als eBook Download von
24,95 €
Sale
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,95 € / in stock)

Inklusiver Arbeitsmarkt:Zwischen menschenrechtlichem Anspruch und vielfältigen Barrieren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Inklusiver Arbeitsmarkt als Buch von
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusiver Arbeitsmarkt:Zwischen menschenrechtlichem Anspruch und vielfältigen Barrieren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarkt und Sozialpolitik als Buch von
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarkt und Sozialpolitik:Kontroversen um Effizienz und soziale Sicherheit. Auflage 2009

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der Arbeitsmarkt für Pflegekräfte im Wohlfahrts...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versorgung der künftig stark zunehmenden Zahl der Pflegebedürftigen ist die zentrale Herausforderung der Sozialpolitik. In dieser wissenschaftlichen Untersuchung werden Angebot und Nachfrage nach Pflegekräften und die Funktionsweise des Pflegearbeitsmarktes dargestellt. Zudem werden Einblicke in die Erstellung von Arbeitsmarktprognosen ermöglicht, die in der gesundheitspolitischen Diskussion von zentraler Bedeutung sind. Die Pflege der alternden Bevölkerung ist eine der zentralen sozialpolitischen Herausforderungen der Zukunft. Pflegeethische Fragen, die historische Entwicklung der Pflegeberufe, die theoretische Analyse des Pflegearbeitsmarkts und Handlungsempfehlungen für eine gute Pflege im Wohlfahrtsstaat sind Themen dieser breit angelegten Untersuchung. Angebot von und Nachfrage nach Pflegekräften bis heute, deren Projektionen sowie regionale Unterschiede der Pflegebedürftigkeit werden umfassend dargestellt. Schwerpunkt ist u. a. der Qualifikationsmix in der Pflege, der durch generalisierte Ausbildung und grundständige Akademisierung im aktuellen Pflegeberufegesetz verbessert werden soll. Die Erörterung weiterer Aspekte, wie z. B. der Qualitätssicherung oder Entlohnung, macht das Werk zu einem Kompendium sozialwissenschaftlicher Pflegeforschung, das zugleich Orientierung für die vielfältigen gesellschaftspolitischen Aufgaben gibt. Das vorliegende Buch richtet sich an Studierende, Wissenschaftler und Dozenten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Politikwissenschaften und des Pflegemanagements sowie an Politik, Verwaltung und Verbände im Bereich der Pflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot