Angebote zu "Ältere" (120 Treffer)

Kategorien

Shops

Geitner, Sven: Mitarbeitermotivation der Arbeit...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mitarbeitermotivation der Arbeitsgeneration 50+, Titelzusatz: Theoretische Analyse und praktische Anwendungsbeispiele für Unternehmen, Autor: Geitner, Sven, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ältere Menschen // Älterwerden // Alter // Alt // Lebensabend // Senior // Arbeitsmarkt // Markt // Motiv // psychologisch // Motivation, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 180 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
The Individual and the Welfare State
133,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.05.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: The Individual and the Welfare State, Titelzusatz: Life Histories in Europe, Auflage: 2011, Redaktion: Brandt, Martina // Börsch-Supan, Axel // Hank, Karsten // Schröder, Mathis, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Ältere Menschen // Älterwerden // Alter // Alt // Lebensabend // Senior // Arbeitsmarkt // Markt // Geriatrie // Medizin // Psychogeriatrie // Gesundheitswesen // Politik // Sozialpolitik // Soziologie // Bevölkerung // Siedlung // Stadt // Soziale und ethische Themen // Altersgruppen: ältere Menschen // Bevölkerung und Demographie // Arbeits // Einkommensökonomie // Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie // Public Health und Präventivmedizin, Rubrik: Soziologie, Seiten: 308, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 653 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Betriebe im Wettbewerb um Arbeitskräfte
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Bedarf, Engpässe und Rekrutierungsprozesse in Deutschland, IAB-Bibliothek 352, Auflage: 1/2015, Autor: Czepek, Judith/Dummert, Sandra/Kubis, Alexander u a, Übersetzer: Czepek, Judith/Dummert, Sandra/Kubis, Alexander u a, Herausgeber: rbeit (IAB), Verlag: wbv Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ältere // Ältere Arbeitnehmer // Arbeitnehmer // Arbeitsbedingungen // Arbeitskräfte // Arbeitskräftebedarf // Arbeitskräftenachfrage // Arbeitsmarkt // Arbeitsnachfrage // Bedarf // Berufs- und Wirtschaftspädagogik // Beschäftigung // Betriebsgröße // Engpässe // Fachkräfte // Fachkräftebedarf // Fachkräftemangel // Frauen // Gesamtwirtschaft // IAB-Betriebspanel // IAB-Erhebung des gesamtwirtschaftlichen Stellenangebots // Innovation // labour market // Personalbeschaffung // Rekrutierung // Stellenbesetzung // Stellenbesetzungsprozess // Wettbewerb, Produktform: Kartoniert, Umfang: 210 S., Seiten: 210, Format: 1.2 x 23.5 x 16.2 cm, Gewicht: 354 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarkt kompakt - Analysen, Daten, Fakten,...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.04.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Analysen, Daten, Fakten, IAB-Bibliothek 363, Auflage: 1/2017, Herausgeber: chung der Bundesagentur für Arbeit (IAB), Verlag: wbv Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ältere Arbeitnehmer // Arbeits- und Industriesoziologie // Arbeitslosengeld II-Empfänger // Arbeitslosigkeit // Arbeitsmarkt // Arbeitsmarktintegration // Arbeitsmarktpolitik // arbeitsmarktpolitische Maßnahme // Arbeitszeit // atypische Beschäftigung // befristeter Arbeitsvertrag // Beruf // berufliche Integration // berufliche Rehabilitation // Bildung // demografischer Wandel // Digitale Arbeitswelt // Digitalisierung // erste Schwelle // Erwerbstätigkeit // Flüchtlinge // Frauen // Jugendarbeitslosigkeit // Leiharbeit // Lohnstruktur // Migration // Mindestlohn // Weiterbildung // zweite Schwelle, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 174 S., Seiten: 174, Format: 1.3 x 30.4 x 21.8 cm, Gewicht: 817 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mobilität auf dem Arbeitsmarkt für Ältere - die...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobilität auf dem Arbeitsmarkt für Ältere - die Rolle der Betriebe ab 36 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt unter Berü...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt unter Berücksichtigung des demographischen Wandels - Eine Momentaufnahme der aktuellen Diskussion ab 13.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Anonyme Bewerbung. Toleranz und Diskriminierung...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 2,0, Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Hauptsächlich geht es in dieser Hausarbeit um die Frage, ob die Anonymisierung von Bewerbungen einen Vorteil im Auswahlverfahren hat. Zuerst erfolgt ein Überblick über die rechtlichen Grundlagen, mit Betrachtung der Rolle von rechtlichen Grundlagen im Verlauf des Bewerbungsprozesses. Darauffolgend wird das Bewerbungsverfahren mit Blick auf aktuelle Problemfelder und die Umsetzung der Anonymisierung beschrieben. Außerdem wird das Pilotprojekt Deutschlands kurz betrachtet. Danach werden bereits gemachte Erfahrungen aus verschiedenen Ländern beleuchtet, woran im Anschluss Aussagen zu Vorteilen und Nachteilen sowohl für Bewerbende als auch für Arbeitgeber gezogen werden. Abschließend folgt ein Fazit, welches teilweise auch eigene Meinung beinhaltet. Obwohl die absichtliche Benachteiligung von Menschen nicht dem Grundsatz der Gleichheit aller Menschen entspricht, kommt die Benachteiligung diverser gesellschaftlicher Gruppen nicht selten vor. Gerade auf dem Arbeitsmarkt verläuft ein Bewerbungsverfahren oft nicht so, wie eigentlich im allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz vorgesehen. Um die Chancen für alle Bewerbenden fairer zu gestalten, gehört eine anonyme Bewerbung in einigen Ländern der Welt, wie zum Beispiel in den USA, bereits zur Normalität. Deutschland erprobte in einer Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes die Wirksamkeit anonymisierter Bewerbungen. Das Pilotprojekt begann im Jahr 2010 und endete Anfang 2012. Doch trotz positiver Rückmeldungen und Resultaten hat sich diese Art der Bewerbung in Deutschland noch immer nicht durchgesetzt. Betroffene Personengruppen sind vor allem Menschen mit Migrationshintergrund oder ausländisch klingendem Namen, ältere Personen, sowie Frauen mit Kindern. Außerdem werden Bewerbende auch nach äußerem Erscheinungsbild vorverurteilt. Denn der Gesamteindruck einer Person wird durch den ersten Eindruck entscheidend geprägt, auch "first impression error" genannt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Anonyme Bewerbung. Toleranz und Diskriminierung...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 2,0, Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Hauptsächlich geht es in dieser Hausarbeit um die Frage, ob die Anonymisierung von Bewerbungen einen Vorteil im Auswahlverfahren hat. Zuerst erfolgt ein Überblick über die rechtlichen Grundlagen, mit Betrachtung der Rolle von rechtlichen Grundlagen im Verlauf des Bewerbungsprozesses. Darauffolgend wird das Bewerbungsverfahren mit Blick auf aktuelle Problemfelder und die Umsetzung der Anonymisierung beschrieben. Außerdem wird das Pilotprojekt Deutschlands kurz betrachtet. Danach werden bereits gemachte Erfahrungen aus verschiedenen Ländern beleuchtet, woran im Anschluss Aussagen zu Vorteilen und Nachteilen sowohl für Bewerbende als auch für Arbeitgeber gezogen werden. Abschließend folgt ein Fazit, welches teilweise auch eigene Meinung beinhaltet. Obwohl die absichtliche Benachteiligung von Menschen nicht dem Grundsatz der Gleichheit aller Menschen entspricht, kommt die Benachteiligung diverser gesellschaftlicher Gruppen nicht selten vor. Gerade auf dem Arbeitsmarkt verläuft ein Bewerbungsverfahren oft nicht so, wie eigentlich im allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz vorgesehen. Um die Chancen für alle Bewerbenden fairer zu gestalten, gehört eine anonyme Bewerbung in einigen Ländern der Welt, wie zum Beispiel in den USA, bereits zur Normalität. Deutschland erprobte in einer Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes die Wirksamkeit anonymisierter Bewerbungen. Das Pilotprojekt begann im Jahr 2010 und endete Anfang 2012. Doch trotz positiver Rückmeldungen und Resultaten hat sich diese Art der Bewerbung in Deutschland noch immer nicht durchgesetzt. Betroffene Personengruppen sind vor allem Menschen mit Migrationshintergrund oder ausländisch klingendem Namen, ältere Personen, sowie Frauen mit Kindern. Außerdem werden Bewerbende auch nach äußerem Erscheinungsbild vorverurteilt. Denn der Gesamteindruck einer Person wird durch den ersten Eindruck entscheidend geprägt, auch "first impression error" genannt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mobilität auf dem Arbeitsmarkt für Ältere - die...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobilität auf dem Arbeitsmarkt für Ältere - die Rolle der Betriebe ab 36 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot