Angebote zu "Österreich" (158 Treffer)

Kategorien

Shops

Zuwanderung und Zugang zum Arbeitsmarkt von Dri...
96,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zugang zum Arbeitsmarkt in Österreich für DrittstaatsangehörigeDie Rechtsnormen bezüglich der Zuwanderung nach Österreich und des Zugangs zum Arbeitsmarkt sind sowohl inhaltlich als auch rechtlich eng verwoben. Nahezu alle Drittstaatsangehörigen, die sich rechtmäßig in Österreich aufhalten, wollen erwerbstätig sein. Die aufenthalts- und beschäftigungsrechtlichen Normen können oft nur gemeinsam verstanden werden. Dieses Buch verknüpft diese beiden, nicht immer einfachen Rechtsgebiete und bietet eine kompakte Darstellung der Rechtslage, der Möglichkeiten der Zuwanderung und des Aufenthalts in Österreich. Ebenso wird der jeweils korrespondierende Zugang zum Arbeitsmarkt für diese Personengruppen beleuchtet. Dabei wird eine Vielzahl von (völker- und europa)rechtlichen Fragen behandelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmigration aus der Türkei und die Gewerks...
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Arbeitskräfteanwerbeabkommen zwischen der Türkei und Österreich wurde 1964 unterzeichnet. Seit damals ist fast ein halbes Jahrhundert vergangen. Dieses Abkommen bildet den Meilenstein in den Beziehungen der Türkei und Österreich. Bis dahin waren die Beziehungen beider Länder mit den Erfahrungen des Osmanischen Reiches sowie der Habsburger Monarchie gekennzeichnet. Die ArbeitsmigrantInnen aus der Türkei spielen auch nach fast 50 Jahren eine wesentliche Rolle auf dem Arbeitsmarkt in Österreich. Der erste Beitrag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes dabei war die aktive Beteiligung bei der Festlegung der jährlichen Einwanderungsquoten. Wie hat sich der Zugang des Österreichischen Gewerkschaftsbundes mit seinen Teilgewerkschaften seit damals auf die ausländischen ArbeitnehmerInnen entwickelt und wie war ihre Reaktion auf die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt? Mit einem historischen Rückblick auf die Entwicklungen in den letzten 50 Jahren ist der Analyse der Gegenwart ein wesentliches Augenmerk gewidmet.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktintegraton von türkischen MigrantIn...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich hat in den letzten Jahrzehnten eine erhebliche Migration erlebt. Die Einwanderungspolitik in Österreich hat sich durch die Einführung von arbeitsbedingten Zuwanderungen aus Drittländern ausgewirkt und zieht sehr stark in den letzten Jahrzehnten Arbeitskräfte nach Österreich. Die Folgen der Einwanderungspolitik machen sich in einer beträchtlichen Zunahme der irregulären Migration und einer zunehmenden Zahl von Migranten in prekären Situationen bemerkbar. Für Länder mit großer Einwanderungsbevölkerung wird zwangsläufig die Frage der Integration gestellt. Im österreichischen Kontext wurde die Integrationspolitik der Einwanderer weiterentwickelt, die nach und nach die Integration von türkischen MigrantInnen in den Arbeitsmarkt als primäre Integrationspriorität des Landes hervorgehoben hat. Die vorliegende Masterarbeit hat sich mit den möglichen Auswirkungen der türkischen MigrantInnen am österreichischen Arbeitsmarkt beschäftigt. Ausgehend vom theoretischen Teil dieser Arbeit wurden verschiedene Faktoren der Arbeitsmarktintegration von türkischen MigrantInnen durch die grafische Darstellung identifiziert und interpretiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmigration aus der Türkei und die Gewerks...
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Arbeitskräfteanwerbeabkommen zwischen der Türkei und Österreich wurde 1964 unterzeichnet. Seit damals ist fast ein halbes Jahrhundert vergangen. Dieses Abkommen bildet den Meilenstein in den Beziehungen der Türkei und Österreich. Bis dahin waren die Beziehungen beider Länder mit den Erfahrungen des Osmanischen Reiches sowie der Habsburger Monarchie gekennzeichnet. Die ArbeitsmigrantInnen aus der Türkei spielen auch nach fast 50 Jahren eine wesentliche Rolle auf dem Arbeitsmarkt in Österreich. Der erste Beitrag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes dabei war die aktive Beteiligung bei der Festlegung der jährlichen Einwanderungsquoten. Wie hat sich der Zugang des Österreichischen Gewerkschaftsbundes mit seinen Teilgewerkschaften seit damals auf die ausländischen ArbeitnehmerInnen entwickelt und wie war ihre Reaktion auf die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt? Mit einem historischen Rückblick auf die Entwicklungen in den letzten 50 Jahren ist der Analyse der Gegenwart ein wesentliches Augenmerk gewidmet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktintegraton von türkischen MigrantIn...
56,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich hat in den letzten Jahrzehnten eine erhebliche Migration erlebt. Die Einwanderungspolitik in Österreich hat sich durch die Einführung von arbeitsbedingten Zuwanderungen aus Drittländern ausgewirkt und zieht sehr stark in den letzten Jahrzehnten Arbeitskräfte nach Österreich. Die Folgen der Einwanderungspolitik machen sich in einer beträchtlichen Zunahme der irregulären Migration und einer zunehmenden Zahl von Migranten in prekären Situationen bemerkbar. Für Länder mit großer Einwanderungsbevölkerung wird zwangsläufig die Frage der Integration gestellt. Im österreichischen Kontext wurde die Integrationspolitik der Einwanderer weiterentwickelt, die nach und nach die Integration von türkischen MigrantInnen in den Arbeitsmarkt als primäre Integrationspriorität des Landes hervorgehoben hat. Die vorliegende Masterarbeit hat sich mit den möglichen Auswirkungen der türkischen MigrantInnen am österreichischen Arbeitsmarkt beschäftigt. Ausgehend vom theoretischen Teil dieser Arbeit wurden verschiedene Faktoren der Arbeitsmarktintegration von türkischen MigrantInnen durch die grafische Darstellung identifiziert und interpretiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Vergleich der Bemessungsgrundlage und der Körpe...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der EU-Osterweiterung sind zehn neueMitgliedsländer der Union beigetreten. Slowenien, dieTschechische Republik, die Slowakei und Ungarn sindnun auch neben der geographischen Nähe somit auchwirtschaftlich noch näher an Österreich herangerücktund stellen daher eine durchaus attraktiveAlternative zum Standort Österreich dar. Nebenwirtschaftlichen Komponenten wie vorhandeneFachkräfte am lokalen Arbeitsmarkt bzw. guterInfrastruktur und wesentlich niedrigeren Lohnkostenist jedoch auch die Steuerbelastung ein bedeutenderEntscheidungsfaktor für Investitionen in die neuenEU-Mitgliedsstaaten. Bisher wurden keine direktenVergleiche aller Körperschaftsteuergesetze, der obengenannten Länder, zu Österreich erstellt. Ziel desBuchs ist es einen Kurzüberblick über die Berechnungder Bemessungsgrundlage zu geben, sowie dieKörperschaftsteuergesetze mit den BestimmungenÖsterreichs zu vergleichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Vergleich der Bemessungsgrundlage und der Körpe...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der EU-Osterweiterung sind zehn neueMitgliedsländer der Union beigetreten. Slowenien, dieTschechische Republik, die Slowakei und Ungarn sindnun auch neben der geographischen Nähe somit auchwirtschaftlich noch näher an Österreich herangerücktund stellen daher eine durchaus attraktiveAlternative zum Standort Österreich dar. Nebenwirtschaftlichen Komponenten wie vorhandeneFachkräfte am lokalen Arbeitsmarkt bzw. guterInfrastruktur und wesentlich niedrigeren Lohnkostenist jedoch auch die Steuerbelastung ein bedeutenderEntscheidungsfaktor für Investitionen in die neuenEU-Mitgliedsstaaten. Bisher wurden keine direktenVergleiche aller Körperschaftsteuergesetze, der obengenannten Länder, zu Österreich erstellt. Ziel desBuchs ist es einen Kurzüberblick über die Berechnungder Bemessungsgrundlage zu geben, sowie dieKörperschaftsteuergesetze mit den BestimmungenÖsterreichs zu vergleichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Generation Prekär?
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich der Präsentation der Studie Bildung auf einen Blick 2010 rät die OECD, wie schon in den vergangenen Jahren, Österreich in die Erhöhung der Akademikerquote zu investieren. Gleichzeitig hört man von der Generation Praktikum und den Schwierigkeiten von Universitätsabsolventen am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Wie passt das nun zusammen? Diese empirische Studie beschäftigt sich mit dem Berufseinstieg von Universitätsabsolventen. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf sogenannte atypische Beschäftigungsverhältnisse gelegt, die im letzten Jahrzehnt in Österreich stark zugenommen haben. Berufseinsteiger sind besonders von solchen, potentiell prekären Erwerbsformen betroffen, selbst wenn sie einen Universitätsabschluss vorweisen können. In einer theoretischen Auseinandersetzung wird erörtert wie und warum es zur Flexibilisierung der Erwerbsarbeit kam und was diese für den österreichischen Arbeitsmarkt bedeutet. Anhand der Daten der Absolventenbefragung der Universität Salzburg im November 2009 wird der Frage nachgegangen, wie der Berufseinstieg von Absolventen der Universität Salzburg verläuft, welche Faktoren ihn kennzeichnen und beeinflussen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Generation Prekär?
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich der Präsentation der Studie Bildung auf einen Blick 2010 rät die OECD, wie schon in den vergangenen Jahren, Österreich in die Erhöhung der Akademikerquote zu investieren. Gleichzeitig hört man von der Generation Praktikum und den Schwierigkeiten von Universitätsabsolventen am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Wie passt das nun zusammen? Diese empirische Studie beschäftigt sich mit dem Berufseinstieg von Universitätsabsolventen. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf sogenannte atypische Beschäftigungsverhältnisse gelegt, die im letzten Jahrzehnt in Österreich stark zugenommen haben. Berufseinsteiger sind besonders von solchen, potentiell prekären Erwerbsformen betroffen, selbst wenn sie einen Universitätsabschluss vorweisen können. In einer theoretischen Auseinandersetzung wird erörtert wie und warum es zur Flexibilisierung der Erwerbsarbeit kam und was diese für den österreichischen Arbeitsmarkt bedeutet. Anhand der Daten der Absolventenbefragung der Universität Salzburg im November 2009 wird der Frage nachgegangen, wie der Berufseinstieg von Absolventen der Universität Salzburg verläuft, welche Faktoren ihn kennzeichnen und beeinflussen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot