Angebote zu "Berufliche" (383 Treffer)

Kategorien

Shops

Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung, Titelzusatz: Best Practices aus dem ersten Arbeitsmarkt, Redaktion: Böhm, Stephan A. // Baumgärtner, Miriam K. // Dwertmann, David J. G., Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Imprint: Springer Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsmarkt // Markt // Geisteswissenschaften // Wissenschaft // Personal // Belegschaft // Politik // Sozialpolitik // Wirtschaft // Arbeit // allgemein // Wirtschaftspolitik // Gesundheitsökonomie // Ethik // Unternehmensethik // Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Erwerbstätigkeit // Beruf // Didaktik // Unterricht // Kunsterziehung // Kunstunterricht // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // BUSINESS & ECONOMICS // Human Resources & Personnel Management // Soziale und ethische Themen // Arbeits // Einkommensökonomie // politische Ökonomie // Unternehmensethik und soziale Verantwortung // CSR // Sozialwesen und soziale Dienste // Fachspezifischer Unterricht // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Gemeinnützige Organisationen // non-profit // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden // Schule und Lernen: Kunst, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 373, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Informationen: Book, Gewicht: 800 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die berufliche Sozialisation von Frauen und der...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Sozialisation von Frauen und der geschlechtsspezifisch geteilte Arbeitsmarkt ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktsoziologie
33,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitsmarktsoziologie beschäftigt sich mit den sozialen Determinanten bei der Erklärung von Arbeitsmarktprozessen. Dies beinhaltet u. a. den Zusammenhang zwischen Bildung und der Positionierung auf dem Arbeitsmarkt, die Risiken von Arbeitslosigkeit, die Rolle der Familie für Erwerbsentscheidungen und die Wirkung institutioneller Regelungen. Aus soziologischer Perspektive wird beleuchtet, welche Arbeitsmarktprozesse die Entstehung, die Dauerhaftigkeit und die Veränderung sozialer Ungleichheit bedingen. Der Arbeitsmarkt prägt moderne Gesellschaften maßgeblich: das System sozialer Sicherung sowie die individuellen Lebensverhältnisse hängen vom Zugang zur Erwerbsarbeit ab. Der Inhalt - Theorien des Arbeitsmarktes - Übergänge in Ausbildung und berufliche Platzierung - Soziale Mobilität - Arbeitslosigkeit - Betrieb sowie Berufe und Arbeitsmarkt - Lohnbildung und Lohnverteilung - Berufliche Weiterbildung - Migration und ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - Berufliche Geschlechtersegregation - Arbeitsmarkt und Demografie - Methoden der Arbeitsmarktforschung Die Zielgruppen Studierende, Lehrende und Forschende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Praktiker, die die (sozialen) Wirkungen von Maßnahmen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen möchten. Die Herausgeber Prof. Dr. Martin Abraham ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und empirische Sozialforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Thomas Hinz leitet den Arbeitsbereich für empirische Sozialforschung an der Universität Konstanz.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Arbeitsmarktsoziologie
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitsmarktsoziologie beschäftigt sich mit den sozialen Determinanten bei der Erklärung von Arbeitsmarktprozessen. Dies beinhaltet u. a. den Zusammenhang zwischen Bildung und der Positionierung auf dem Arbeitsmarkt, die Risiken von Arbeitslosigkeit, die Rolle der Familie für Erwerbsentscheidungen und die Wirkung institutioneller Regelungen. Aus soziologischer Perspektive wird beleuchtet, welche Arbeitsmarktprozesse die Entstehung, die Dauerhaftigkeit und die Veränderung sozialer Ungleichheit bedingen. Der Arbeitsmarkt prägt moderne Gesellschaften maßgeblich: das System sozialer Sicherung sowie die individuellen Lebensverhältnisse hängen vom Zugang zur Erwerbsarbeit ab. Der Inhalt - Theorien des Arbeitsmarktes - Übergänge in Ausbildung und berufliche Platzierung - Soziale Mobilität - Arbeitslosigkeit - Betrieb sowie Berufe und Arbeitsmarkt - Lohnbildung und Lohnverteilung - Berufliche Weiterbildung - Migration und ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - Berufliche Geschlechtersegregation - Arbeitsmarkt und Demografie - Methoden der Arbeitsmarktforschung Die Zielgruppen Studierende, Lehrende und Forschende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Praktiker, die die (sozialen) Wirkungen von Maßnahmen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen möchten. Die Herausgeber Prof. Dr. Martin Abraham ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und empirische Sozialforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Thomas Hinz leitet den Arbeitsbereich für empirische Sozialforschung an der Universität Konstanz.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung
49,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung ab 49.44 € als pdf eBook: Best Practices aus dem ersten Arbeitsmarkt. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung ab 69.99 € als gebundene Ausgabe: Best Practices aus dem ersten Arbeitsmarkt. Auflage 2013. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung ist ein zentrales, jedoch noch zu wenig beachtetes Thema des Personalmanagements. Das vorliegende Buch stellt Best-Practice-Beispiele aus dem ersten Arbeitsmarkt vor. Es entstand am Center for Disability and Integration der Universität St. Gallen (CDI-HSG). Inspiriert durch den "Com(mitment) To Act(ion)"-Wettbewerb werden verschiedenste Unternehmensbeispiele zentralen Handlungsfeldern des Personalmanagements zugeordnet. Hierdurch sollen Führungskräften und Personalverantwortlichen geeignete Konzepte an die Hand gegeben werden, um die Inklusion von Menschen mit Behinderung aktiv voran zu treiben.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung ist ein zentrales, jedoch noch zu wenig beachtetes Thema des Personalmanagements. Das vorliegende Buch stellt Best-Practice-Beispiele aus dem ersten Arbeitsmarkt vor. Es entstand am Center for Disability and Integration der Universität St. Gallen (CDI-HSG). Inspiriert durch den "Com(mitment) To Act(ion)"-Wettbewerb werden verschiedenste Unternehmensbeispiele zentralen Handlungsfeldern des Personalmanagements zugeordnet. Hierdurch sollen Führungskräften und Personalverantwortlichen geeignete Konzepte an die Hand gegeben werden, um die Inklusion von Menschen mit Behinderung aktiv voran zu treiben.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Inklusion im Übergang von der Schule in Ausbild...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Übergang in Ausbildung und Beruf gelingt nicht allen Jugendlichen gleichermaßen gut. Am Ausbildungsmarkt setzen sich Selektions- und Ausgrenzungsprozesse fort. Wie es gelingt, allen jungen Menschen berufliche Handlungsfähigkeit zu vermitteln und die Teilhabe an regulärer Ausbildung und dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern, ist Thema der Beiträge in diesem Sammelband. Einerseits werden Reformvorschläge aus wissenschaftlichen Analysen abgeleitet und andererseits Beispiele guter Praxis mit inklusiven Elementen gezeigt, die als Umsetzungshilfe dienen, wenn Institutionen sich inklusiver ausrichten möchten. Es wird deutlich, dass eine differenzierte individuelle Förderung die Basis für eine gelingende Inklusion in der beruflichen Bildung darstellt.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot