Angebote zu "Bewegungen" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesellschaftliche Bewegungen - Recht unter Beob...
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.10.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gesellschaftliche Bewegungen - Recht unter Beobachtung und in Aktion, Titelzusatz: Festschrift für Wolfhard Kohte, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Redaktion: Faber, Ulrich // Feldhoff, Kerstin // Nebe, Katja // Schmidt, Kristina // Waßer, Ursula, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsmarkt // Markt // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 1014, Gewicht: 1467 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt ab 24.9 € als Taschenbuch: Eine Analyse aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt ab 24.9 EURO Eine Analyse aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Migration qualifizierter Arbeitskräfte aus ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während die Globalisierungsprozesse des letzten Jahrhunderts zu zahlreichen Untersuchungen der Auswirkungen von freiem Kapital- und Güterverkehr auf die Entwicklungsländer führten, fanden die Folgen internationaler Migration bisher nur wenig Beachtung. Da viele Faktoren auf eine kommende Erhöhung der Migrantenzahlen hindeuten, muss die Migration von Arbeitskräften als Aspekt der Entwicklungspolitik mehr an Bedeutung gewinnen. Die Autorin befasst sich vordergründig mit zukünftigen Migrationsbewegungen der Bevölkerung karibischer Inselstaaten, deren Bewertung sowie mit verschiednen Möglichkeiten der Verringerung des brain-drain und der Förderung des brain-gain. Dieses Buch gibt einen Überblick über kausale Zusammenhänge, Migrantenprofile, deren Bewegungen und Konsequenzen der Migration bezogen auf Arbeitsmarkt und Zahlungsbilanz der Abwandererländer. Motoren des brain-drain und brain-gain werden gegenübergestellt. Ebenso zeigt diese Arbeit Lösungsansätze der Migrationspolitik zur Verstärkung positiver Aspekte bzw. Reduzierung nachteiliger Wirkungen der Abwanderung qualifizierter Arbeitskräfte aus der Karibik.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Was heißt Erneuerung der Linken?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Veränderungen in der Globalökonomie, der anstehende Umbau in Industrie und Dienstleistungen (u.a. Care-Ökonomie) sowie die Anforderungen des Klima- und Umweltschutzes verlangen nach konzeptioneller Kraft und kompetentem Handeln seitens der gesellschaftlichen Linken.Will eine sich auf soziale Bewegungen und Gewerkschaften stützende rot-rot-grüne Linke politisches Gewicht zurückgewinnen, kommt sie an der Konturierung eines Sozialstaats des 21. Jahrhunderts und der Gestaltung eines grundlegenden Umbaus nicht vorbei. Dabei sollte sie, aufbauend auf solidarische Teile der Zivilgesellschaft, Industrie-, Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik zusammendenken mit erweiterter demokratischer Partizipation, Leistungsgerechtigkeit und der Öffnung sozialer Chancen sowie der Sicherung des Existenzminimums auf der Grundlage eines breiten Sektors öffentlicher Dienstleistungen.Eine neue Ökonomie sozialen Wachstums mit einem völlig veränderten Gewicht des Öffentlichen stärkt die solidarischen Ressourcen der Gesellschaft, indem sie eine kollektiv nutzbare, bedarfsgerechte Infrastruktur zu den Bedingungen guter Arbeit zur Verfügung stellt. Soziale Sicherung in einem solidarischen Wohlfahrtsstaat orientiert sich an den Leitbildern solidarischer biografischer Selbstbestimmung und der Inklusion. Sie muss die Zwillingsziele - Befriedigung menschlicher Grundbedürfnisse unter Achtung der planetaren Grenzen - ermöglichen. Hierzu gehört eine Strategie grundlegender struktureller Reformen, welche demokratische und soziale Rechte erweitert, auskömmliche sozial-ökologische Investitionen ermöglicht, Märkte nachhaltig reguliert und ökonomische Macht demokratisiert.Die Autor innen nehmen die aktuellen Herausforderungen bei Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Migration und Klima, einer sich vertiefenden Klassengesellschaft und Rechtspopulismus an und skizzieren Schritte zu einem zukunftsfesten Sozialstaat als Bestandteil eines sozial-ökologischen Umbaus.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Widerspruch 74
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge von Widerspruch 74 spiegeln offene Fragen und Diskussionen nach dem Frauenstreik in der Schweiz im Juni 2019. Sie handeln vom Verhältnis zwischen feministischer Bewegung und Organisierung: Wie gehen AktivistInnen mit den Eigendynamiken von florierenden und wieder abebbenden Bewegungen um? Was passiert in Ländern und Regionen mit starken und bleibenden Mobilisierungen, und was lässt sich davon auf die Schweiz übertragen?Trotz riesigen Mobilisierungserfolgs und jahrzehntelanger "Genderarbeit" wirken tradierte Geschlechterhierarchien weiter. Der Frauenstreik hat gezeigt, dass die meisten Forderungen von Frauen eine materielle Seite haben. Weshalb folgt daraus keine feministische Wirtschafts- und Budgetpolitik? Wie könnte eine solche aussehen? Wie positionieren sich Frauen auf dem Arbeitsmarkt? Was setzen sie der Kommodifizierung von Care-Arbeit entgegen und was bedeutet eine Feminisierung von Streik- und Kampfformen? Widerspruch 74 diskutiert zudem, wo patriarchale Herrschaftsmechanismen bröckeln und wo neue Gesellschaftsentwürfe erarbeitet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie reagieren Unternehmen auf eine Rezession? In welchen Wirtschaftszweigen entstehen neue Stellen? Welche Bewegungen finden am Arbeitsmarkt statt?Thomas Rothe nutzt die breite Datenbasis des IAB und zeigt auf, wie die wirtschaftliche Entwicklung auf die Fluktuation von Arbeitskräften und Arbeitsplätzen wirkt. Das Einstellungsverhalten der Betriebe erweist sich als prozyklisch, während Kündigungen und Entlassungen vielfach unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung sind.Im zweiten Schwerpunkt zeigt der Autor mit Hilfe der Arbeitskräftegesamtrechnung, welche Wege aus der Arbeitslosigkeit heraus bzw. in Beschäftigung hinein führen. Dabei wird deutlich, dass der Arbeitsmarkt wesentlich dynamischer ist als vielfach angenommen. Überdies besteht bei Jugendlichen eine wesentlich höhere Arbeitslosendynamik und eine bedeutend geringere Beschäftigungsstabilität als bei den übrigen Erwerbspersonen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Gleichstellungsregime
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

,Gleichstellung' wird als Geschlechterfrage begriffen, die Aussagen macht zur gegenwärtigen Machtverteilung auf dem Arbeitsmarkt, zu geschlechtsspezifischen Zugangsmöglichkeiten bzw. Hindernissen und zu den Chancen und Defiziten verschiedener Gleichstellungsansätze. Sechs Gleichstellungsansätze und ihr politischer und gesellschaftlicher Entstehungszusammenhang werden dargestellt. Die theoretische Frage ist, wieso ein traditionell ,schwacher' Staat, wie die USA, eine, stärkere' Gleichstellungspolitik entwickelt hat, als die Bundesrepublik Deutschland, die sonst eine lange Geschichte staatlicher Eingriffe in den Arbeitsmarkt aufweist. Welche Bedeutung haben das politische Regime, die Ausrichtung des Arbeitsmarktes sowie die Ideologie und Mobilisierung sozialer Bewegungen, insbesondere der Frauenbewegung, auf die Formulierung, inhaltliche Ausrichtung und Institutionalisierung von Gleichstellungspolicies gehabt? Neben der Politik auf nationaler Ebene wird in zwei Fallstudien die Wechselbeziehung zwischen staatlichen Instanzen und Frauenorganisationen im Hinblick auf die Umsetzung von Gleichstellung untersucht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Rolle des Adels in 'Das Gemeindekind' und '...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,7, Technische Universität Darmstadt (FB 2 Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Realistitsches Erzählen vom Lande (Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufklärung und die französische Revolution hatten die Gedanken der persönlichen Freiheit und der nationalen Selbstbestimmung europaweit ins Leben gerufen. Nationalbewusstsein hatte sich entwickelt. Die Menschen träumten von Volkssouveränität und einem Verfassungsstaat. Dieser Traum scheiterte mit der Revolution von 1848. Die Aristokratie übernahm wieder die politische Macht, die Restauration blockierte die Liberalisierung. Die Meinungsfreiheit war beschränkt, die Pressezensur eingeführt. Der Industrialisierungsprozess hatte zu gravierenden Veränderungen in der Gesellschaft geführt. Obwohl neue Arbeitsplätze geschaffen worden waren, konnte der Arbeitsmarkt aufgrund des starken Bevölkerungszuwachses den Bedarf nicht abdecken. Die Armut nahm zu, die soziale Not wurde immer grösser. Auch das Bürgertum fühlte eine Bedrohung seiner Existenz. Aus Angst vor Willkürhandlungen der Unterschicht grenzte es sich gegenüber dem Proletariat ab. Auf der politischen Ebene entwickelten sich Sozialdemokratie und Kommunismus. In Deutschland war es jedoch beiden Bewegungen nicht möglich ihren selbstgestellten Aufgaben im gewünschten Masse nachzukommen. Sie wurden durch die Bismarck'sche Gesetzgebung niedergehalten und verboten. Auch die öffentlich-politische Literatur hatte sich nach der Revolution zurückgezogen. Manche Autoren waren emigriert. Die, die im Lande geblieben waren hatten sich mit den Gegebenheiten arrangiert. Allerdings gab es auch Mahner. Marie von Ebner-Eschenbach war eine von ihnen. Wie sie das tat, versuche in nachstehend anhand von zwei Beispielen aus ihrem Schaffen, dem Roman 'Das Gemeindekind' und der Novelle 'Er lasst die Hand küssen', zu klären.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot