Angebote zu "Verhältnis" (133 Treffer)

Kategorien

Shops

Jahrbuch für Rechtssoziologie und Kriminalsozio...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Krise der Arbeitsgesellschaft und der beschäftigungsorientierten staatlichen Wohlfahrtspolitik läßt den Strafvollzug nicht unberührt. Es kommt ihm das Leitbild (bzw. die Rechtfertigungslegende) der beruflichen Reintegration der Entlassenen in den Arbeits- und Konsummarkt abhanden.Die veränderten Voraussetzungen machen sich besonders im Ausbildungs- und Arbeitswesen des Strafvollzugs bemerkbar. Dort halten neue Kriterien ökonomischer Rationalität und privatwirtschaftlicher Organisation Einzug. Sie lassen den Sonderweltcharakter der Anstalten wieder einmal problematisch erscheinen und zum Anstoß für Reformmaßnahmen mit noch unbestimmtem Ausgang werden.Der Band versammelt theoretische Texte zum Verhältnis zwischen Ökonomie, Arbeitsmarkt und Freiheitsstrafen, juristische und verwaltungswissenschaftliche Beiträge zur (Re-)Organisation der Arbeit im Strafvollzug sowie die Ergebnisse einer empirischen Studie über Karrieren Strafentlassener auf dem österreichischen Arbeitsmarkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch für Rechtssoziologie und Kriminalsozio...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Krise der Arbeitsgesellschaft und der beschäftigungsorientierten staatlichen Wohlfahrtspolitik läßt den Strafvollzug nicht unberührt. Es kommt ihm das Leitbild (bzw. die Rechtfertigungslegende) der beruflichen Reintegration der Entlassenen in den Arbeits- und Konsummarkt abhanden.Die veränderten Voraussetzungen machen sich besonders im Ausbildungs- und Arbeitswesen des Strafvollzugs bemerkbar. Dort halten neue Kriterien ökonomischer Rationalität und privatwirtschaftlicher Organisation Einzug. Sie lassen den Sonderweltcharakter der Anstalten wieder einmal problematisch erscheinen und zum Anstoß für Reformmaßnahmen mit noch unbestimmtem Ausgang werden.Der Band versammelt theoretische Texte zum Verhältnis zwischen Ökonomie, Arbeitsmarkt und Freiheitsstrafen, juristische und verwaltungswissenschaftliche Beiträge zur (Re-)Organisation der Arbeit im Strafvollzug sowie die Ergebnisse einer empirischen Studie über Karrieren Strafentlassener auf dem österreichischen Arbeitsmarkt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
FrauenArbeitsLos
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deregulierung, Flexibilisierung, Globalisierung - der rapide Wandel der Arbeitsmärkte im Zeichen einer scheinbar grenzenlosen Ökonomie verstärkt die soziale Ungleichheit der Geschlechter. FrauenArbeitsLos analysiert Geschlechterdisparitäten am Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, geschlechtsspezifische Folgen von Arbeitsflexibilisierung und sozialpolitischer Restrukturierung sowie gleichstellungspolitische Ansätze. Die Autorinnen und Herausgeberinnen ziehen damit eine Bilanz ökonomischer Hierarchie im Verhältnis der Geschlechter an der Wende zum 21. Jahrhundert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
FrauenArbeitsLos
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deregulierung, Flexibilisierung, Globalisierung - der rapide Wandel der Arbeitsmärkte im Zeichen einer scheinbar grenzenlosen Ökonomie verstärkt die soziale Ungleichheit der Geschlechter. FrauenArbeitsLos analysiert Geschlechterdisparitäten am Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, geschlechtsspezifische Folgen von Arbeitsflexibilisierung und sozialpolitischer Restrukturierung sowie gleichstellungspolitische Ansätze. Die Autorinnen und Herausgeberinnen ziehen damit eine Bilanz ökonomischer Hierarchie im Verhältnis der Geschlechter an der Wende zum 21. Jahrhundert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Von der Bildungslogik zur Marktlogik
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das erste Gesetz moderner Dienstleistungen am Arbeitsmarkt 2002 wurde eine Neuausrichtung der Weiterbildung angestrebt, die sich in den Gesetzesänderungen des dritten Sozialgesetzbuches niederschlägt. Berufliche Weiterbildung soll als zentrales Instrument einer aktivierenden Arbeitsmarktpolitik konstruiert werden, dessen primäres Ziel neben der Beseitigung qualifikatorischer Defizite auch eine sozialpolitische Komponente beinhalten solle. Weiterbildung wird dabei zunehmend ökonomisiert, sodass ein Bildungsmarkt entsteht, der sich primär am Arbeitsmarkt ausrichtet. Die sozialpolitische Komponente scheint in den Hintergrund zu treten.Berufliche (Weiter-)Bildung ist von einem Dualismus durchzogen, der sich als dialektisches Verhältnis zwischen Bildungslogik und Marktlogik beschreiben lässt. In dieser Arbeit werden die sozialpolitischen Neuerungen, die den Bereich der beruflichen Weiterbildung strukturell verändern unter einer gouvernementalitätsanalytischen Perspektive beleuchtet. Es geht dabei um die Frage, wie die Subjekte im Kontext sozialer Macht- und Herrschaftspraktiken konstruiert werden und welche konkreten Strategien zu einer spezifischen Subjektivitätsform führen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Macht und Effizienz
66,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ersten Band der "Ausgewählten Schriften von Claus Offe" sind wichtige Arbeiten zu Arbeitsmarkt und Arbeitsgesellschaft sowie deren Zusammenhang mit der kapitalistischen Wirtschaftsordnung zusammengestellt. Die Studien sind überwiegend in der zweiten Hälfte der 1970er und in den 1980er Jahren entstanden, aber wohl auch heute von mehr als antiquarischem Interesse, weil die Kerninstitutionen kapitalistischer (Erwerbsarbeits-)Gesellschaften mit ihren Machtstrukturen, Verteilungsergebnissen und ihrer Konfliktdynamik zu wesentlichen Teilen unverändert geblieben sind. Unverändert oder sogar verstärkt sind wir mit Problemen der Arbeitsmarkt-Spaltung, der Prekarität, des Niedriglohnsektors, der durch Stagnation, technischen Wandel und/oder "Globalisierung" bedingten Beschäftigungsrisiken, des Übergangs von der "industriellen" in die "Dienstleistungsgesellschaft", dem Verhältnis von Erwerbsarbeit und anderen Arten nutzenstiftender Tätigkeit sowie mit Motiven und politischen Möglichkeiten konfrontiert, Lage und Dauer der Arbeitszeit neu zu gestalten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Macht und Effizienz
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ersten Band der "Ausgewählten Schriften von Claus Offe" sind wichtige Arbeiten zu Arbeitsmarkt und Arbeitsgesellschaft sowie deren Zusammenhang mit der kapitalistischen Wirtschaftsordnung zusammengestellt. Die Studien sind überwiegend in der zweiten Hälfte der 1970er und in den 1980er Jahren entstanden, aber wohl auch heute von mehr als antiquarischem Interesse, weil die Kerninstitutionen kapitalistischer (Erwerbsarbeits-)Gesellschaften mit ihren Machtstrukturen, Verteilungsergebnissen und ihrer Konfliktdynamik zu wesentlichen Teilen unverändert geblieben sind. Unverändert oder sogar verstärkt sind wir mit Problemen der Arbeitsmarkt-Spaltung, der Prekarität, des Niedriglohnsektors, der durch Stagnation, technischen Wandel und/oder "Globalisierung" bedingten Beschäftigungsrisiken, des Übergangs von der "industriellen" in die "Dienstleistungsgesellschaft", dem Verhältnis von Erwerbsarbeit und anderen Arten nutzenstiftender Tätigkeit sowie mit Motiven und politischen Möglichkeiten konfrontiert, Lage und Dauer der Arbeitszeit neu zu gestalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Von der Bildungslogik zur Marktlogik
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das erste Gesetz moderner Dienstleistungen am Arbeitsmarkt 2002 wurde eine Neuausrichtung der Weiterbildung angestrebt, die sich in den Gesetzesänderungen des dritten Sozialgesetzbuches niederschlägt. Berufliche Weiterbildung soll als zentrales Instrument einer aktivierenden Arbeitsmarktpolitik konstruiert werden, dessen primäres Ziel neben der Beseitigung qualifikatorischer Defizite auch eine sozialpolitische Komponente beinhalten solle. Weiterbildung wird dabei zunehmend ökonomisiert, sodass ein Bildungsmarkt entsteht, der sich primär am Arbeitsmarkt ausrichtet. Die sozialpolitische Komponente scheint in den Hintergrund zu treten.Berufliche (Weiter-)Bildung ist von einem Dualismus durchzogen, der sich als dialektisches Verhältnis zwischen Bildungslogik und Marktlogik beschreiben lässt. In dieser Arbeit werden die sozialpolitischen Neuerungen, die den Bereich der beruflichen Weiterbildung strukturell verändern unter einer gouvernementalitätsanalytischen Perspektive beleuchtet. Es geht dabei um die Frage, wie die Subjekte im Kontext sozialer Macht- und Herrschaftspraktiken konstruiert werden und welche konkreten Strategien zu einer spezifischen Subjektivitätsform führen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Fiedler, K: Integration der MigrantenInnen in d...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Integration der MigrantenInnen in den französischen Arbeitsmarkt, Titelzusatz: Das Verhältnis von politischen Instrumenten und sozialen Problemlagen, Autor: Fiedler, Kristina, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 104, Informationen: Paperback, Gewicht: 176 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot