Angebote zu "Volker" (15 Treffer)

Arbeitslosigkeit und zweiter Arbeitsmarkt als B...
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und zweiter Arbeitsmarkt:Theoretische Grundlagen, Probleme und Erfahrungen Sozialökonomische Schriften Volker Ehrlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Herrmann, Volker: Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitse...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.1993Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Vom Arbeitsmarkt zum ArbeitseinsatzTitelzusatz: Zur Geschichte der Reichsanstalt fuer Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung 1929 bis 1939Autor: Herrmann,

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz als Buch vo...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz:Zur Geschichte der Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung 1929 bis 1939 Volker Herrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarkt und Wettbewerb als Buch von Volker...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsmarkt und Wettbewerb:- Der Schutz von Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit im Arbeitsrecht -. Softcover reprint of the original 1st ed. 1996 Volker Rieble

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarkt und Wettbewerb als eBook Download ...
74,99 €
Reduziert
63,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,99 € / in stock)

Arbeitsmarkt und Wettbewerb:- Der Schutz von Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit im Arbeitsrecht - Volker Rieble

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Der Arbeitsmarkt für Pflegekräfte im Wohlfahrts...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versorgung der künftig stark zunehmenden Zahl der Pflegebedürftigen ist die zentrale Herausforderung der Sozialpolitik. In dieser wissenschaftlichen Untersuchung werden Angebot und Nachfrage nach Pflegekräften und die Funktionsweise des Pflegearbeitsmarktes dargestellt. Zudem werden Einblicke in die Erstellung von Arbeitsmarktprognosen ermöglicht, die in der gesundheitspolitischen Diskussion von zentraler Bedeutung sind. Die Pflege der alternden Bevölkerung ist eine der zentralen sozialpolitischen Herausforderungen der Zukunft. Pflegeethische Fragen, die historische Entwicklung der Pflegeberufe, die theoretische Analyse des Pflegearbeitsmarkts und Handlungsempfehlungen für eine gute Pflege im Wohlfahrtsstaat sind Themen dieser breit angelegten Untersuchung. Angebot von und Nachfrage nach Pflegekräften bis heute, deren Projektionen sowie regionale Unterschiede der Pflegebedürftigkeit werden umfassend dargestellt. Schwerpunkt ist u. a. der Qualifikationsmix in der Pflege, der durch generalisierte Ausbildung und grundständige Akademisierung im aktuellen Pflegeberufegesetz verbessert werden soll. Die Erörterung weiterer Aspekte, wie z. B. der Qualitätssicherung oder Entlohnung, macht das Werk zu einem Kompendium sozialwissenschaftlicher Pflegeforschung, das zugleich Orientierung für die vielfältigen gesellschaftspolitischen Aufgaben gibt. Das vorliegende Buch richtet sich an Studierende, Wissenschaftler und Dozenten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Politikwissenschaften und des Pflegemanagements sowie an Politik, Verwaltung und Verbände im Bereich der Pflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Zuwanderung und Zugang zum Arbeitsmarkt von Dri...
96,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zuwanderung und Zugang zum Arbeitsmarkt von Drittstaatsangehörigen in Österreich:Eine Analyse im Lichte des Völker- und Europarechts Johannes Peyrl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Produktionsverlagerungen deutscher Unternehmen ...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktionsverlagerungen deutscher Unternehmen nach Polen:Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum und den Arbeitsmarkt beider Länder Volker Böhm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Intervention Kultur
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Situation von Kunst und Kultur in Deutschland ist widersprüchlich: Scheint einerseits die öffentliche Kulturfinanzierung und mit ihr der Ruf Deutschlands als Kulturstaat in Gefahr, gilt Kultur andererseits als Rettungsanker für postindustrielle Regionen, als Tourismusmagnet, als potenter Treibstoff für den Arbeitsmarkt, als sozialer Kitt in beziehungslosen Gemeinschaften - und damit als eine Art Wunderarznei für alle Krankheiten und Krisenerscheinungen der Gegenwart. Die Publikation nimmt den Diskurs, der zwischen diesen Polen um die Bedeutung von Kultur für unsere Gesellschaft geführt wird, auf und richtet den Blick auf die Kraft kulturellen Handelns. Im Fokus stehen »kulturelle Interventionen« als Reaktionen auf gesellschaftliche Probleme und die Frage, wo die Möglichkeiten und Chancen, wo die gestalterischen, inhaltlichen und vermittlerischen Potenziale von Kunst und Kultur liegen - und wo ihre Bedingtheiten und Grenzen. Mit Beiträgen von Nikolaj Beier, Ines Borchart, Cornelia Dümcke, Dorothea Kolland, Manuela Lück, lunatics produktion (Tobias Rausch u.a.), REINIGUNGSGESELLSCHAFT, Hilmar Sack, Oliver Scheytt, Judith Siegmund, Sebastian Sooth, Hermann Voesgen, Kristina Volke, Christiane Ziller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot